Giacomo Quarata: Einer von 400.000

Veröffentlicht am 09.08.2021 in Aktuelles

Giacomo Quarata war einer der ersten Gastarbeiter in Kirrlach. In diesem Jahr feiert er sein 50-jähriges Jubiläum als SPD-Mitglied:

„Ich war einer der ersten Gastarbeiter, als ich 1960 nach Deutschland kam, um bei der Bundesbahn zu arbeiten. Eines Tages wollte ich mit Freunden einen Ausflug ins Kirrlacher Eiscafé Venecia unternehmen. Vom Bahnhof Waghäusel orientierten wir uns am einzigen Kirchturm, den wir sehen konnten. Wir landeten so tatsächlich in einer Eisdiele - allerdings in Oberhausen.  Beim zweiten Versuch fanden wir den Weg nach Kirrlach direkt. An diesem Tag habe ich meine Frau Luise kennen gelernt. Ihr habe ich es zu verdanken, dass ich in die SPD eingetreten bin. Im Herzen war ich aber schon seit Geburt ein Roter. Heute bin ich seit 50 Jahren Mitglied.“


Giacomo ist eines von 400.000 SPD-Mitgliedern, die gemeinsam soziale Politik für Dich machen. Selten war das wichtiger als heute. Denn wie schaffen wir mit Klimaschutz die Ar-beitsplätze von morgen? Wie sorgen wir für bezahlbare Mieten und stabile Renten? Wie bauen wir eine Gesellschaft des Respekts?


Lass uns gemeinsam diese Zukunftsfragen lösen und werde eine*r von 400.000: www.eintreten.spd.de

 

Soziale Netze

Lust auf mehr Rotes? Auf Facebook und Instagram halten wir Sie auf dem Laufenden!

 

SPD in der Region

Die sozialdemokratische Familie ist groß. Die SPD Waghäusel ist Teil der SPD Karlsruhe-Land und der SPD Baden-Württemberg.