Mit Alexandra Nohl bei der SPD Karlsruhe-Land Online-Konferenz

Veröffentlicht am 07.02.2021 in Aktuelles

In 5 Wochen sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. 7,7 Millionen Menschen haben dann die Entscheidung, wie unser Bundesland künftig geführt werden soll. Vieles ist unter Grün-Schwarz liegengeblieben: Die Bildungspolitik von Kultusministerin Eisenmann mit ihren Forderungen nach Schulöffnungen um jeden Preis und den fehlenden Konzepten für Wechselunterricht gibt ein chaotisches Bild ab. Im Umweltschutz fehlt es – obwohl die Grünen den Ministerpräsidenten stellen – an mutigen Antworten, wie das existenzielle 1,5 Grad Ziel noch erreicht werden kann. Unter Grün-Schwarz sank die Zahl neu gebauter Windenergieanlagen auf ein historisches Tief.

Als SPD ziehen wir mit der Forderung nach einem Regierungswechsel in die Wahlen. Alexandra Nohl, unsere Landtagskandidatin, hat bei der digitalen Konferenz der SPD Karlsruhe-Land klargemacht, wofür sie antritt: „Bildung und Schule braucht Verlässlichkeit!“ Durch die aktuellen Corona-Maßnahmen entscheidet nun wieder verstärkt das Elternhaus über den Bildungserfolg von Kindern. Schüler*innen und ihre Familien brauchen Unterstützung – durch Gebührenfreiheit in der Bildung, durch den Ausbau von Ganztagsangeboten und durch eine Schulpolitik, die Perspektiven schafft statt Chaos zu stiften.

Deshalb am 14. März: SPD wählen für #DasWichtigeJetzt

 

Soziale Netze

Lust auf mehr Rotes? Auf Facebook und Instagram halten wir Sie auf dem Laufenden!

 

SPD in der Region

Die sozialdemokratische Familie ist groß. Die SPD Waghäusel ist Teil der SPD Karlsruhe-Land und der SPD Baden-Württemberg.