Mit der Abrissbirne lässt sich keine Zukunft gestalten

Veröffentlicht am 12.10.2020 in Aktuelles

Inzwischen sind die Abbrucharbeiten der Zuckersilos in Waghäusel in vollem Gang.

Die Silos der Firma Südzucker standen wie kaum ein zweites Bauwerk in Waghäusel für die wirtschafts- und kulturgeschichtliche Vergangenheit unserer Stadt. Auf diese Vergangenheit sind wir stolz, denn die Südzucker-Produktion prägt unsere Stadt und unser Landschaftsbild bis heute. So ist z.B. auch das Naturschutzgebiet im Bruch mit seiner Artenvielfalt das Ergebnis unserer Wirtschaftsgeschichte. Als SPD haben wir uns dafür eingesetzt, die Zeugnisse unserer Vergangenheit zu erhalten und für die Zukunft nutzbar machen. Im Zuge einer Umgestaltung des Gebiets um die Silos zum Wohn- und Gewerbegebiet hätten sich mit innovativen architektonischen Konzepten die beiden Türme beispielsweise in eine Wohnlandschaft integrieren lassen können.

Doch hierfür wäre Mut und Weitsicht gefragt gewesen. Den konnte die Mehrheit der Waghäusler Gemeinderätinnen und Gemeinderäte nicht aufbringen. Statt visionärer Ideen siegte der Kleingeist. Mit einer solchen Mentalität kann keine Zukunft gestaltet werden!

 

Soziale Netze

Lust auf mehr Rotes? Auf Facebook und Instagram halten wir Sie auf dem Laufenden!

 

SPD in der Region

Die sozialdemokratische Familie ist groß. Die SPD Waghäusel ist Teil der SPD Karlsruhe-Land und der SPD Baden-Württemberg.